MODELLWERFT.CH

Anmeldung

2011 Echtdampftreffen Karlsruhe

vom 14.–16. Januar 2011

 

In Karlsruhe fand in diesem Jahr wieder ein sogenantes ’Echtdampftreffen’ statt. Da wollte ich mich als Besucher ein bisschen inspirieren lassen, schauen was unter Dampf angeboten wird. Ich musste feststellen, dass der Fantasie bei dampfbetriebenen Modellen keine Grenzen gesetzt sind. Alles was sich bewegt, kann auch mit Dampf bewegt werden!

  

So fand ich nebst vielen Eisenbahn-Modellen (vom Tischmodell bis zur mehreren hundert Kilogramm schweren 5-Zoll-Lok) und Schiffs-Modellen auch noch viele weitere Varianten wie zum Beispiel: Elektrogeneratoren, Strick- oder Häckelmaschinen, Dampftraktoren, Dampfbaumaschinen, Alkoholausschankmaschine, Modellwerkstatt, Dampfsägewerk, Dampfpumpe etc. Eine grosse Auswahl an verschiedensten Modellen gab es zu bewundern.

 

karlsruhe 4 

 

 

Parallel zu den Ausstellungsexponaten fand man auch Verkaufsstände, wo man sich im mechanischen Bereich für die Werkstatt aufrüsten konnte.

 

 

karlsruhe 1

 

Eine zweite Halle war komplett mit 5-Zoll-Eisenbahnen belegt. Meine Nase stellte sofort fest, dass hier richtig gedampft wird, denn es lag ein Dunst aus Dampf vermischt mit Öl in der Luft. Eine riesengrosse Anlage und viel Modellbauer kurvten auf ihren Loks durch die Halle. Teils mit vielen Wagen angehängt und allen erdenklichen Ausrüstungen.

  

Nebst den Eisenbahnschienen wurde auch noch ein TRUCK-Park aufgebaut, wo Modelllastwagen im Massstab 1:16 herum fuhren.

 

karlsruhe 2

 

karlsruhe 3

 

Ein gelungener Anlass, der eine komplett andere Sicht des Modellbaus präsentierte. Sicher muss man dazu eine mechanische Werkstatt besitzen und dazu einiges an entsprechendem Wissen, um solche grosse Modelle herzustellen.

 

Ein echt spannender Tag ging zu Ende und die Fahrt wurde wieder in Richtung Heimat unter die Autoräder genommen.