MODELLWERFT.CH

Anmeldung

2012 Trucker-Plauschfahren

Nachdem mein Sohn und ich den ersten Truck fertig erbaut hatten, kam immer wieder Wusch auf, einmal auf einem richtigen Parcour zu fahren, nicht nur im Garten oder Wohnzimmer die Runden zu drehen.

So kontaktierte ich den lokalen Trucker-Verein und fragte an, ob es auch öffentliche Fahrtage auf dem vereinseigenen Parcour gebe. Schnell kam vom Präsidenten die Antwort und dazu gleich eine freundliche Einladung, dass wir an ihren Plauschfahrten herzlichwillkommen seien. Also nutzten wir die Gelegenheit und kündeten unsere Anwesenheit für den 2. Juni 2012 in Gelterkinden an.

 
trucker 1
 
Die Veranstaltung startete um 16 Uhr und sollte bis tief indie Nacht (inkl. Nachtfahren) dauern. Freundlich wurden wir empfangen und schnell war alles Fahrbare ausgepackt, was wir mit nach Gelterkinden genommen hatten. Da wir nur einen Lastwagen hatten, kam noch mein Stapler mit, um diesen zu be- und entladen. Weiteres mein ’Range Rover’ inklusive der ’Prinzess’ (kleine Yacht) und einen neuen Mini ’SIKU CONTROL’ Kippsattelaufliegertruck im Massstab 1:32. Dieser musste sich dann auch mehrfach gegen die grossen
Konkurrenten (im Massstab 1:14) behaupten. Vor allem wenn die Baggerschaufel kam, um den ’Kleinen’ zu laden. Hier war grösste Sorgfalt von den ’Baggerfahrern’ gefragt, denn ein bisschen zu viel Material und der komplette Truck wäre begraben gewesen. Doch das Schippern der Erde von der einen zur anderen Deponie machte sehr viel Spass, auch wenn ich zehnmal weniger Material transportieren konnte, als die grossen Brüder.
 
trucker 2
 
Auch der ’Range Rover’ kam zum Einsatz und auf Bemerkungen der anderen ’Drivers’ musste ich nicht lange warten wie: ’’hast Du den See schon gefunden“. Natürlich gab es hier kein geeignetes Gewässer, aber mit dem Trailer auf den Strassen Runden zu drehen machte ebenfalls mehr Spass als wo anders. Dies mit dem See wäre ja noch eine Steigerung dazu ...!!
 
trucker 4
 
Zwischendurch war gemütliches Beisammen sein und Grillen angesagt. Im nu war es 22 Uhr geworden, so dass wir leider bereits unsere sieben Sachen wieder zusammenpacken mussten und die kurze Heimfahrt antraten.
 
trucker 3
 
An dieser Stelle möchten wir uns für die tolle Gastfreundschaft der ’Mini-Trucker-Drivers-beider-Basel’ herzlichst bedanken. Uns hat es riesigen Spass gemacht, bei Euch unsere Modelle zu fahren. Sicher sind wir nicht das letzte Mal auf dem Fahrparcour aufgetaucht.
 
Ein grosses Danke an alle ’Trucker-Drivers’...
 
Roger und Timo