MODELLWERFT.CH

Anmeldung

Modellbau-Wunderland Mobile

 

Das Recycling und die Nachhaltigkeit haben auch im Funktions-Modellbau ihren Einzug gehalten. Ich habe mir daher überlegt, was man/frau mit einem Handy in der Sparte des Modellbaues alles anfangen kann.

 

wunderland mobile

 

Da ich in meiner beruflichen Tätigkeit an verschrottete Handy’s kam, wurde schnell ein Modell besorgt und im Hobbykeller in alle Kleinteile zerlegt.

Mal sehen, was sich da alles verwenden lässt? Schnell musste ich feststellen, je älter die Modelle waren, um so besser das Material, dass im Modellbau verwendet werden kann. Besonders wertvoll sind bei alten Sony-Ericsson Geräten die Schrauben. Diese sind mit selbstschneidenden Gewinden in den Massen 1.4 bis 1.8 mm vorhanden; ideales Material für unser Hobby. Weiter findet man Fibra-Motoren mit 6 mm Durchmesser, die für Miniaturanwendungen sehr geeignet sind. Hier muss einfach mit zwei kleinen Zangen ganz behutsam das Fibra-Gewicht abgezogen werden.

Hier ein kleiner Querschnitt, was alles die Ausbeute sein kann:

 

-    Schrauben in diversen Dimensionen                ( verwendbar in allen Modellbau-Bereichen )

-    Fibramotor mit 6 mm Durchmesser                  ( verwendbar als Miniantriebe )

-    Mini-Lautsprecher und Mini-Mikrophone           ( verwendbar in Kleinmodellen )

-    Mini Kameramodul                                            ( verwendbar für Elektroniker )

-    superstarkes Minimagnet bei Klapphandys      ( verwendbar für Elektroniker )

-    Display-Glas                                                      ( verwendbar als Modellscheiben )

-    LCD-Bildschirme                                               ( verwendbar für Elektroniker)

-    Tastatur                                                              ( verwendbar in allen Modellbau-Bereichen )

-    SMD-Taster und Schalter                                  ( verwendbar in allen Modellbau-Bereichen )

-    Federkontakte und Mini-Schleifer                     ( verwendbar in allen Modellbau-Bereichen )

-    Dekorgehäuse                                                   verwendbar in allen Modellbau-Bereichen )

 

Wir sehen also, in solch einem kleinen 'Ding', kann doch ganz viel positive Überraschung für den Modellbauer stecken.

Ich wünsche auf jeden Fall allen Nachahmern viel Spass und freue mich über allfällige Rückmeldungen, was noch alles mit diesem Material entstehen wird.

 

Weitere detailierte Infos als pdf File hier zum Download.